Dienstag, 27. Oktober 2015

Robin an den Enten.

Robin macht ihre Sache ebenfalls sehr gut und ist einfacher zu arbeiten, als Jada.
 
Sie hat etwas weniger Trieb und ist dadurch viel leichter zu kontrollieren.
 




Und wenn unser furchtloser "Erpelmann" der Meinung ist, dass das Training nun lange genug gedauert hat, passiert das :-) :


Autschn ! :-))

Zum Schluss haben wir sie noch kurz mit Mäxchen bekannt gemacht, den das allerdings überhaupt nicht beeindruckt hat.