Mittwoch, 4. Februar 2015

Momentan haben wir wenig Zeit, um an den Schäfchen zu arbeiten...leider....das gesamte Gelände ist ein einziges Schlammloch....
 
In den letzten Wochen hatte ich außerdem einen Disput mit unserem Bock, lach....der immer aggressiver wurde...was Anfangs noch lustig war, wurde später echt gefährlich !
 
Mir war das vorher nicht klar aber nach einigen Recherchen und Gesprächen stellte sich heraus, daß viele Böcke irgendwann böse werden...viele rieten sogar dazu, den Bock sofort in die Wurst zu geben...
 
Ich habe in der letzten Zeit mit dem Burschen gearbeitet und hoffe, das es nun besser wird. Wir füttern ihn nicht mehr aus der Hand und es gab einige Male Verweise mit dem Stock.
Ich möchte ihn ungern "aufgeben"...mal schauen, wie es sich weiter entwickelt.
 
Im Frühjahr werden wir eine Art Paddock bauen, um mit den Hunden näher an den Schafen zu arbeiten.
 
Zum Schluss noch ein Link zu einer empfehlenswerten Homepage: