Mittwoch, 19. November 2014

Die Schafe...

...haben uns um den Finger gewickelt ;-) .
 
 
Selbst mein Mann, ich darf das eigentlich gar nicht schreiben, hat sie voll und total in sein Herz geschlossen ....
 
 
Wir haben das Vertrauen des Mutterschafs, was das Leittier ist, gewonnen.
 
Die kleine Herde steht jeden Morgen auf unserer Terrasse und fordert lautstark ihre Rübenschnitzel ein :-) .
Sie fressen aus der Hand und lassen sich dabei auch knuddeln.
 
Da der Plan, einen Teil unseres Grundstücks mit dem Schafnetz abzusichern, wenn wir hüten, derbe in die Hose gegangen ist...lach, kaufen wir nun einen neuen Zaun und haben somit eine super geniale "Trial-Arena".
 
Es ist unglaublich, wie hoch Schafe springen können....ts, ts.